- Februar 1, 2024

Wegweisende nachhaltige Klangbühnen

Die Wycombe Film Studios, ein ehrgeiziges Projekt von Stage50, setzen den Standard für den Bau von Klangbühnen, indem sie beeindruckende Größe mit Umweltfreundlichkeit verbinden. Mit einer Größe von 40 x 50 Metern und einer Höhe von 12,7 Metern (bis zu 18,5 Meter an der Spitze) ist diese permanente Klangbühne ein Beispiel für die Zukunft der Filmproduktionsinfrastruktur. Die Klangbühne verfügt über eine wichtige Ausstattung, unter anderem eine große Schiebetür, strategisch platzierte Laufstege und eine Reihe von REDs, die alle 2,5 Meter angeordnet sind, um die Funktionalität zu verbessern. Bemerkenswert ist die Schalldämmung von 54 dB.

Erweiterungspläne

Das Projekt wird in Etappen über einen Zeitraum von 18 Monaten realisiert, wobei die erste Klangbühne und der hintere Teil des Geländes bereits vermietet werden können. Zukünftige Erweiterungen werden sieben weitere Klangbühnen, Stuntproberäume, Werkstätten, Büros, ein Café und großzügige Parkplätze umfassen. Dieser umfassende Ansatz positioniert die Wycombe Film Studios als Zentrum für eine Vielzahl von Produktionen, von Independent-Filmen bis hin zu Hollywood-Blockbustern, und sichert ihre zentrale Position in der Film- und Fernsehlandschaft.

Vision für die Zukunft

Wenn die Wycombe Film Studios voll in Betrieb sind, werden sie etwa 750 Vollzeitarbeitsplätze und 450 indirekte Arbeitsplätze schaffen und über ihre Academy of Creative and Technical Arts (ACTA) Ausbildungsplätze und Praktika in der Industrie anbieten. Dieses visionäre Projekt wird High Wycombe zu einem begehrten Standort für nationale und internationale Film- und Fernsehproduktionen machen. Es wird innovative Content Creators anziehen, eine neue Generation britischer Filmemacher inspirieren und Buckinghamshire an die Spitze der Unterhaltungsindustrie bringen.

Ganzheitliche Nachhaltigkeit

Wir von Spantech setzen uns für Nachhaltigkeit in der Unterhaltungsindustrie ein. Unser Projekt für die Wycombe Film Studios veranschaulicht dieses Engagement durch eine verantwortungsbewusste Materialauswahl und zukunftsweisende Gestaltungsprinzipien. Für die Klangbühne werden nachhaltige Materialien wie Aluminium (davon 40 % recyceltes Aluminium), Stahl und PVC verwendet. Dadurch wird die Umweltbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Betonbühnen erheblich reduziert.

Umweltverträglichkeitsstudie

Um unser Engagement für Nachhaltigkeit unter Beweis zu stellen, haben wir eine Ökobilanzstudie (Life Cycle Assessment, LCA) durchgeführt, in der wir die Umweltauswirkungen der in unserer Klangbühne verwendeten Materialien mit denen einer herkömmlichen Klangbühne aus Beton mit identischen Eigenschaften verglichen haben. Die Ergebnisse bestätigen die Vorteile für die Umwelt, die sich aus der Wahl nachhaltiger Baustoffe ergeben. Unsere umweltfreundliche Klangbühne bietet nicht nur eine hochmoderne Filmumgebung, sondern trägt auch zu einer grüneren Zukunft bei.

Nachhaltige Integration

Um sich in die Umgebung einzufügen und den Bedenken der Gemeinde Rechnung zu tragen, sieht das Projekt einen Baumschutz, grüne Wände und spezielle Verkleidungen vor, die sich nahtlos in die Landschaft einfügen. Der Stadtrat von Buckinghamshire sieht die Studios als Katalysator für das Wirtschaftswachstum in der Region.

Die Wycombe Film Studios, ein ehrgeiziges Projekt von Stage50, stellen eine bahnbrechende Veränderung im Bau von Klangbühnen dar. Ihr Engagement für Nachhaltigkeit, wirtschaftliches Wachstum und Innovation setzt einen Präzedenzfall für die Branche und fördert eine neue Ära verantwortungsvoller Infrastruktur für die Filmindustrie. Spantech ist stolz darauf, Teil dieses transformativen Projekts zu sein. Damit demonstrieren wir unseren Einsatz dafür, die Zukunft der Unterhaltung zu gestalten und gleichzeitig einen positiven Beitrag für die Umwelt und die lokale Wirtschaft zu leisten.